Theater



Theater 2018

Liebe Freundinnen und Freunde des Monzelfelder Theaters!

 

Seit 1986 führt die Theatergruppe ABENDROT nun fast ununterbrochen jährlich Lust- und ernste Stücke auf. 

 

In der Tat konnten seitdem 32 Theaterstücke gespielt werden, worauf der Heimatverein Monzelfeld sehr stolz ist. Lediglich in den Jahren 2007 und 2015 fanden keine Aufführungen statt. 

 

Das Theater in Monzelfeld ist für viele Besucherinnen und Besucher mittlerweile schon fest in der Jahresplanung berücksichtigt. Viele verbinden den Theaterabend mit Entspannung, Geselligkeit, Treffen von alten Freunden und einfach nur Spaß haben. Das ist auch gut so und ist das Motto der Theatergruppe Abendrot schlechthin: Spaß verbreiten und selbst haben. 

 

Ein solcher Abend ist aber auch mit sehr viel Engagement und Zeitaufwand für alle Akteure AUF und HINTER der Bühne verbunden, was es auch nicht immer einfach macht. Die ganze Vorbereitung, die Proben müssen im täglichen Ablauf eines jeden einzelnen Akteurs „logistisch“ integriert werden. Dann muss die Familie, unter Umständen auch der Beruf einmal Platz machen und hinten anstehen. Und Familie und Beruf sind eigentlich mit das Wichtigste für jeden Menschen - ohne geht es nicht. 

 

Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch immer wieder neue Gesichter hinzukommen in der Theatergruppe und alte Gesichter auch mal aussetzen, weil die Belastung in der heutigen Zeit enorm hoch ist. Der Alltag fordert jeden einzelnen sehr. 

 

Das alles sind mitunter Gründe, warum für die Theatersaison 2018 keine ausreichende Zahl an Mitspielerinnen und Mitspieler zur Verfügung stehen. Aufgrund dieser Tatsache werden in diesem Jahr keine Aufführungen stattfinden - leider. Abendfüllende Theaterstücke mit 5 - 7 Personen zu finden ist sehr schwer. 

 

Hier ist nun auch der Aufruf an diejenigen gerichtet, die Lust haben, Theater zu spielen. Sie können sich gerne bei uns melden. Es dürfen sich auch Nicht-Monzelfelder angesprochen fühlen. Geplant ist wieder ein Luststück. 

Informationen finden Sie unter www.heimatverein-monzelfeld.net/Theater/Kontakt oder sprechen Sie uns einfach an. 

 

Wir hoffen, Sie alle haben Verständnis dafür. Und wenn es im nächsten Jahr dann wieder heißt: 

"VORHANG AUF und BÜHNE FREI im Theater MONZELFELD" freuen wir uns sehr, Sie alle wieder begrüßen zu dürfen. 

 

Ihre Theatergruppe Abendrot


Die Theatergruppe 2017

DER GESUNDHEITSAPOSTEL

ein Lustspiel in 3 Akten 

von 

Wolfgang Kynaß

 

hier mehr Details

zum