AKTUELLE MELDUNGEN


Die Wandergruppe informiert

Geplante Touren für 2023!

02.04.2023 Himmeroder Schleife - Oberkail
Wegstrecke: 15,5 km - mittelschwer - 5 Std.
Essen: Himmeroder Klostergasttätte

04.06.2023 Klostergartenweg - Brauneberg
Wegstrecke: 11,9 km - leicht - 3:25 Std.
Essen: Jungenwaldmühle

09.07.2023 Tiefenbachtalpfad - St. Wendel
Wegstrecke: 15,4 km - mittelschwer - 5 Std.
Essen: Wendelinus Hof

13.08.2023 Wein- und Naturpfad Palmberg - Ahn (Lux)
Wegstrecke: 9 km - mittelschwer - 2:50 Std.
Essen: offen

10.09.2023 Gräfin Loretta - Baumholder
Wegstrecke: 12,3 km - mittelschwer - 4:30 Std.
Essen: offen

08.10.2023 Bernkasteler Schweiz - Bärensteig
Wegstrecke: 6,4 km - mittelschwer - 2 Std. - Verlängerung ca. 6 km - ca. 2 Std.
Essen: Waldschenke "Zur Eisernen Weinkarte"

Weitere Informationen folgen!

WICHTIGE INFORMATION
Der automatisierte externe Defibrillator (AED) hat einen neuen Standort!
Dieser befindet sich nicht mehr im Vorraum der ehemaligen VR- Bank, sondern in einem Außenschrank am Feuerwehrgerätehaus.


Bürgerfrühstück 2022

Das diesjährige Bürgerfrühstück war ein voller Erfolg! Rund 110 Bürgerinnen und Bürger von Monzelfeld nahmen teil. Auch für das nächste Jahr haben wir wieder ein Bürgerfrühstück vorgemerkt. Die Resonanz war durchweg positiv! Vielen Dank an Alle Helferinnen und Helfer! 

Maibaum 2022

Der 1. Mai steht ganz im Zeichen von Tradition. Überall werden Maibäume aufgestellt. Der Brauch hat viele Facetten: Es geht um Frühlingsgefühle, Männlichkeitsrituale, Dorfrivalitäten, Naturverbundenheit - und um Liebe. Gemäß dem alten Brauch wird in der Regel jährlich der Maibaum aufgestellt - mal mit reiner Muskelkraft, mal mit Hilfe eines Krans. Mittlerweile wird der Maibaum aber - nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen - auch vielerorts mit Maschinen, zum Beispiel einem Kran, aufgestellt. Der Heimatverein Monzelfeld hat sich vor vielen Jahren für das Errichten eines
Zunftbaumes ausgesprochen. Beim Auf- und Abbau des Zunftbaumes wird der
Heimnatverein schon seit vielen Jahren von der Firma Metallbau Markus Roth aus
Monzelfeld mit einem Kranwagen unterstützt und zwar kostenlos. Dafür ein ganz
herzliches Dankeschön. Ein weiterer herzlicher Dank gilt den Helferinnen und Helfern
die in jedem Jahr zum Aufstellen und beim Abbau des Maibaums mit anpacken.
Auch der Ortsgemeinde möchten wir für die Unterstützung durch den Gemeindearbeiter danken.
 

Theatersaison 2023

Durch Covid- 19 mussten in den vergangenen Jahren die jährlichen Aufführungen der Theatergruppe Abendrot ausfallen. Auch in diesem Jahr sind Aufführungen noch nicht umzusetzen, da der weitere Verlauf, vor allem im Herbst und Winter noch unklar ist. 
Jedoch möchten wir vorbehaltlich 2023 wieder auf die Bühne! Dazu suchen wir weiterhin natürlich interessierte Schauspieler*innen und oder Helfer*innen. Bei Interesse meldet Euch gerne!